ad


Simtek

 
neues Logo  

altes Logo


Simtek wurde im Sept. 2008 von Cypress Semiconductor übernommen. Alle Simtek-Produkte sind weiterhin von Cypress erhältlich.
Alle weiteren Infos bei Cypress Semiconductor. Der Rest dieser Seite ist veraltet.

Simtek hat im März 2006 von ZMD deren nvSRAM-Produkte übernommen und gleichzeitig eine Niederlassung am ZMD-Standort in Dresden gegrüdet: die Simtek GmbH.





Produkte:
Schnelle nichtflüchtige CMOS-SRAMs auf NVMOS (Shadow EEPROM Based NV-SRAM) bis 256 kbit auch im SOIC-Gehäuse.

Simtek Corporation
4250 Buckingham Drive suite 100
Colorado Springs, CO 80907
USA

Tel: +1 - 719 - 531 94 44
Fax: +1 - 719 - 531 94 81

eMail: information@simtek.com
WWW: http://www.simtek.com


Niederlassung in Deutschland:
Simtek GmbH
Ammonstr. 74 World Trade Center D-01067 Dresden Tel: +49 8230 700 518 Fax: +49 8230 700 697 eMail: j.leicht@simtek-dresden.de


Zurück zur Halbleiterherstellerseite.


ad

Letzte Änderung dieser Seite: 22.3.2010, © Copyright 1997-2010 Markus Wannemacher