ad


Semtech


Logo Semtech

Logo Xemics

Logo Usar

Nicht zu verwechseln mit dem Distributor Semtech GmbH in Altdorf-Ludersheim (D)


Semtech hat im März 2012 den Hersteller Gennum Corporation übernommen und führt diesen als Semtech Canada Inc. weiter.

Semtech hat im Juni 2005 die Schweizer Firma Xemics übernommen und führt sie weiter als Semtech's Wireless and Sensing Products Business Unit.

Semtech hat 1999 USAR Systems übernommen.

Semtech hat 1997 Edge Semiconductor (ICs for Automatic Test Equipment) und 1999 das englische Designhaus Acapella übernommen. Semtech besitzt ein Design-Center in Glasgow, Schottland.
Semtech hat 1990 Lambda und 1995 ECI Semiconductor übernommen.


Produkte:
Power-Management: einstellbare Shunt-Regler, programmierbare DC/DC-Controller, Spannungs-Referenzen, Spannungs-Regler, Transient Voltage Suppressors (TVS), ...
Analog- und Mixed-Signal-ICs für ATE-Systeme (vormals Edge Semiconductror): taktgebende Bausteine, Precision Measurement Units (PMUs), ...
Mixed-Signal-ICs für Kommunikationssysteme basierend auf Glasfaser (vormals Acapella).

Semtech Germany GmbH
General von Nagel Strasse 5
D-85354 Freising
Deutschland (Germany)

Tel: +49 - 81 61 - 14 01 23
Fax: +49 - 81 61 - 14 01 24

Semtech Central Europe Regional Sales
Zeppelinstrasse 4 / Haus 1
D-85399 Hallbergmoos
Deutschland
Tel: 49-811-998 728-0
Fax: 49-811-998 728-60
eMail: jfuhrmann@semtech.com

Firmensitz:
Semtech Corporation
652 Mitchell Road
Newbury Park, CA 91320-2289
USA
Tel: +1 805.498.2111
Fax: +1 805.498.3804


WWW: http://www.semtech.com
eMail: Webinquiry-semtech@semtech.com
eMail: 101562.2255@compuserve.com

Repräsentanten:
Anylink Systems AG

Distributoren:
D/A/CH: Avnet Memec
D/A/CH: Future
D: SINUS Electronic


Zurück zur Halbleiterherstellerseite.


ad

Letzte Änderung dieser Seite: 22.1.2016, © Copyright 1997-2016   Markus Wannemacher