ad


Conexant Systems Inc.

(vormals: Rockwell Semiconductor Systems)
 
Logo neu  
 
Logo alt  



Conexant hat im August 2008 seinen Bereich Broadband Media Processing (BMP) an NXP verkauft.

Conexant Systems hat im März 2004 Globespan Virata (ex. Tochter von AT&T) übernommen.

Conexant hat sich 2002/2003 in 3 eigenständige Firmen aufgespalten:
  • Der Bereiche Mindspeed Technologies wurde im März 2003 zur eigenständige Firma Mindspeed Technologies Inc.
    Produkte: Internet-Infrastruktur-ICs.
  • Der Bereich "Wireless Communication Business" wurde mit Alpha Industries, Inc. zu der neuen Firma Skyworks Solutions, Inc. zusammengeschlossen.
    Produkte: RF integration for all major air interfaces.
  • Conexant Systems Inc.
    Produkte: Breitband-Kommunikation-ICs für das "digital home with digital information and entertainment networks".
Rockwell International hat 1999 seinen ehemals unter dem Namen Rockwell Semiconductor Systems geführte Halbleiterbereich ausgegliedert. Dabei entstand die eigenständige Firma Conexant Systems Inc.



Produkte:
Chips für die Bereiche ADSL Modems, Cable Modems, asynchronous/PDH, ATM, Broadband, Cellular, Cordless, Digital Imaging, Fax, Fiber Optic, GPS, ISDN, Modems, Multi-Function Peripherals, Multimedia, Protocol Controllers, MPEG Encoder/Codecs, Video Encoder/Codes.

Conexant Systems Germany GmbH
Paul-Gerhardt-Allee 50 A
D-81245 München
deutschland (Germany)

Tel: +49 - 89 - 82 91 32 20
Fax: +49 - 89 - 8 34 27 34

Firmenzentrale:
Conexant Systems, Inc.
4311 Jamboree Road, P.O. Box C
Newport Beach, CA 92658-8902
USA

Tel: +1 - 949 - 483 - 46 00
Fax: +1 - 949 - 483 - 63 75

WWW: http://www.conexant.com

Repräsentant:
Active Rep

Distributoren:
D: Unitronic
CH: Secos
A: Codico GmbH


Zurück zur Halbleiterherstellerseite.


ad

Letzte Änderung dieser Seite: 26.8.2008, © Copyright 1997-2008   Markus Wannemacher