ad


Atmel Grenoble

(ex Thomson CSF Semiconducteurs Spécifiques)

Logo Atmel Grenoble   altes Logo TCSF


Atmel hat 2000 Thomson-CSF Semiconducteurs Spécifiques (TCS) von Thomson-CSF übernommen und diese zunächst unter dem Namen Atmel Grenoble weitergeführt.
Später wurde Atmel-Grenoble jedoch völlig in Atmel integriert.
Der Rest der Seite ist daher nicht mehr aktuell.

Alle weiteren Infos siehe unter Atmel.








Produkte:
Microprocessors for Hi-Rel applications, high speed & broadband A/D converters, ISM transceivers, mixed ASICs for electronics sensors, Fingerprint and CMOS image sensors (security and image sensor technologies).


Deutsches Büro:
Atmel Grenoble
Johanneskirchner Str. 100
D-81927 München
Germany

Tel: +49 - 89 - 95 90 94 0
Fax: +49 - 89 - 95 90 94 44
E-Mail: anton.schmitt@atmel-grenoble.com

Firmensitz:
Saint-Egreve, nördlich von Grenoble

Atmel-Grenble
Z.I. ORLYTECH
2, allee Maryse Bastie
F-91781 Wissous Cedex
Frankreich (France0

Tel: +33 - 1 49 75 96 00
Fax: +33 - 1 49 75 96 01
E-Mail: catherine.mimault@atmel-grenoble.com

WWW: beide sind identisch:
WWW: http://www.atmel-grenoble.com
WWW: http://www.tcs.thomson-csf.com

Distributoren:
Ineltek GmbH
Avnet-SEI/Jermyn


Zurück zur Halbleiterherstellerseite.


ad

Letzte Änderung dieser Seite: 21.1.2003, © Copyright 2001-2003   Markus Wannemacher